Unser Verein

Der Verein, der die Ehemaligen des Kollegiums St.Michael zusammenbringt.

===>  Hauptseite Kultur am Kollegium St. Michael

Einschreibeformular

Logo-_2013septembre.JPG

Ziele

  • Pflege des Kontakts zwischen der Schule und den Ehemaligen,
  • Unterstützung der kulturellen Aktivitäten am Kollegium St. Michael.

Entstehung

Seit jeher haben die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Kollegiums St. Michael ihre Verbundenheit mit der Schule zum Ausdruck gebracht. So gehört es vor allem zur Gewohnheit vieler Klassen, sich regelmässig am Kollegium zu treffen, um das Jubiläum  – seien es 10, 20, 30 oder 50 und mehr Jahre -  ihrer Matura oder ihres Diploms zu feiern. Die Direktion des Kollegiums hat diese Tradition gefördert, indem die jeweiligen Rektoren es sich zur Pflicht machten, die jubilierenden Klassen zu einem Apéro im Rektoratszimmer zu empfangen.

Bis jetzt gab es allerdings keinen eigentlichen Verein der „Alumni“ oder Ehemaligen von St. Michael. Die jetzige Direktion des Kollegiums wünscht den Kontakt mit den Ehemaligen zu beleben und schlägt deshalb die Gründung eines einzigartigen Vereins vor. Dieser soll den Ehemaligen die Gelegenheit verschaffen, ans Kollegium zurückzukommen. Vor allem aber soll er ihnen ermöglichen, alle im weitesten Sinne künstlerischen und kulturellen Aktivitäten, die von den Schülerinnen und Schülern oder für sie getätigt werden, zu unterstützen und zu fördern. So haben die Verantwortlichen für die Blasmusik, den Chor, die Theatergruppen und auch die Lehrer für Bildnerisches Gestalten wesentlich zur Gründung des Vereins beigetragen. Er hat den Namen Kultur am Kollegium St. Michael erhalten.

Vereinsgründung

Die Gründungssitzung der Vereins  Kultur am Kollegium St. Michael, an der auch die Statuten genehmigt wurden, fand am 05. Dezember 2012 statt.

Gemäss Art. 3 dieser Statuten hat der Verein die folgenden Ziele:

  1. mit geeigneten Mitteln die Entwicklung von kulturellen Aktivitäten am Kollegium St. Michael fördern, unter anderem durch finanzielle Unterstützung oder durch Zusammenschluss anderer Massnahmen sowie unter Beteiligung der Alumni des Kollegiums,
  2. im Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen kulturellen Organisationen des Kollegiums St. Michael gemeinsame

Aktivitäten planen und ihren reibungslosen Ablauf sicherstellen.

Die Vereinstätigkeit wird mit der Zustimmung und der Mitarbeit der Direktion des Kollegiums ausgeübt.

Jedes Jahr, im Prinzip im Herbst, wird eine Generalversammlung einberufen.

Projekte

Als erstes entwickelte das Komitee unter der Leitung seines Präsidenten Nicolas Renevey die notwendigen Kommunikationsmittel für eine breit angelegte Informations- und Werbekampagne. Sie wird im Herbst 2013 durchgeführt mit der Absicht, möglichst viele ehemalige Schülerinnen und Schüler zu erreichen.

Einige bedeutende Projekte, die die verschiedenen kulturellen Akteure des Kollegiums in Szene setzen, sind schon in Vorbereitung und sollen in den kommenden fünf Jahren durchgeführt werden.

So werden die Ehemaligen bereits auf den 10. Mai 2014 zu einem Kultur-, Musik- und Theaterfest auf dem Belzéhügel eingeladen werden.

Im Verlauf des Vereinsjahres 2014-2015 wird die Blasmusik ihr 175-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Anlass wird ihr Direktor Pierre-Etienne Sagnol mit einer neuen Komposition für Harmoniemusik und Chöre aufwarten, an deren Uraufführung die Blasmusik des Kollegiums und der Chor St. Michael mitwirken werden.

Mitteilungen

Jährlich informiert der Verein seine Mitglieder mit dem Bulletin „Les Bélz‘ Infos“ über die laufenden grossen Projekte, die finanziellen Aufwendungen und das Vereinsleben.

Eine auf der Webseite des Kollegiums publizierte kulturelle Agenda enthält die verschiedenen kulturellen Aktivitäten und Anlässe, die während des Schuljahres durchgeführt werden.

Kurzinformationen als e-mail erinnern auch an die verschiedenen kulturellen Anlässe. Kultur am Kollegium St. Michael wird auch über das Sozialnetz LinkedIn informieren. Fast 500 Ehemalige sind schon dabei.

Der Kollegiumsbote bietet die Möglichkeit, ausführlicher auf  das Vereinsleben, die grossen kulturellen Projekte und die verschiedenen Anlässe der Kultursparten einzugehen.

Das Komitee stellt sich vor :

Stehend von links nach rechts :
Nicolas Renevey, ehemaliger Rektor, Präsident
Matthias Wider, Rektor
Philippe Savoy, Direktor des Chors St.Michael
Nicolas Ruffieux, Lehrer für bildnerisches Gestalten
Sitzend von links nach rechts :
Pierre-Etienne Sagnol, Direktor der Blasmusik
Martin Steinmann, Vorsteher, Vizepräsident
Axel Loup, Administrator
Patrick Dénervaud, Präsident des Elternvereins
Simon Rebetez, Verein der Freunde der Orgel St.Michael
Sylvianne Diserens, Sekretärin
Anne Dumas, Regisseurin, théatre français
Ruedi Ebneter, pensionierter Lehrer


 

===>  Hauptseite Kultur am Kollegium St. Michael

Kontakt
Kultur am Kollegium St. Michael
Rue St-Pierre Canisius 10
1700  Freiburg
Tel.  +41 (0)26 305 41 20
kultur@csmfr.ch

 

 

Auszug aus den Vereinsstatuten

Art. 9  Das oberste Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung.
Sie nimmt die folgenden unübertragbaren und unentziehbaren Aufgaben wahr:
  a)  Festsetzung und Änderung der Statuten
  b)  Wahl des Vorstands sowie der Revisoren
  c)  Ernennung der Ehrenmitglieder
  d)  Festlegung des jährlichen Mitgliederbeitrags
  e)  Genehmigung des Budgets und der Jahresrechnung
  f)  Stellungnahme zu allen Themen, die ihr vom Vorstand vorgelegt         werden.

Logo-culture-CSMPetit-(3).gif
⇒  Home  

Nicolas RENEVEY

Präsident
reneveyni@bluewin.ch
079 301 02 36
Ehemaliger Rektor (1996-2004)

Martin STEINMANN

Vizepräsident
steinmannM@edufr.ch
026 305 41 34
Aktueller Vorsteher der zweisprachigen Klassen

Matthias WIDER

Recteur du collège

matthias.wider@edufr.ch
026 305 41 21

Axel LOUP

Administrateur du collège

loupa@edufr.ch
026 305 41 25

Pauline BRÜLHART

Secrétaire du comité

BruelhartP01@edufr.ch
026 305 41 31

Anne Dumas

Directrice

dumasa@edufr.ch

Simon REBETEZ

Membre

Simon@Rebetez.com
026 413 24 12
Ancien proviseur

Nicolas RUFFIEUX

RuffieuxNi@edufr.ch
079 367 56 08
Enseignant Arts visuels

Pierre-Etienne SAGNOL

Directeur de la Fanfare du Collège

Pierre-Etienne.Sagnol@fr.ch
079 206 72 58

Philippe SAVOY

Directeur du Choeur St-Michel

Philsavoy@bluewin.ch
079 230 89 54

Anouk WERRO

Anouk.werro@gmail.com
079 485 65 20
Maturité 2014
 
 

Mitgliederversammlung 2017

Documents de séance

Donnerstag, 17. November 2017
19.00 Uhr  -  Cave Agora

Objets principaux :

  • Rapport sur l'année écoulée.
  • Désignation de la nouvelle secrétaire : Mme Pauline Brülhart

- Versammlungsprotokoll 

- Präsidentenbericht


 
 
 

Mitgliederversammlung 2016

Documents de séance

Donnerstag, 24. November2016
19.00 Uhr  -  Keller AGORA

Objets principaux :

  • Rapport sur l'année écoulée.
  • Démission de la secrétaire, Mme Diserens
  • AG suivie de la Première du film de Vincent Murith "VIVRE À ST-MICHEL
- Versammlungsprotokoll
 
 

Mitgliederversammlung 2015

Documents de séance

Freitag, 18. Dezember 2015
18.00 Uhr  -  Zimmer 2.0.6

Objet principal : l'AG a adopté le Règlement du Fonds de la Culture.

- PV de la séance

- Documents comptables

- Règlement du Fonds de la Culture
 
 
 

Mitgliederversammlung 2014

Documents de séance

Samstag, 20. Dezember 2014
18.00 Uhr  -  KellerAgora

Première assemblée générale convoquée publiquement

- PV de la séance
(annexes comprises)
  ⇒  Home